Eberhard Hartung, Pharmazeutische Entwicklung
MEDICE Für mich steht MEDICE für Innovation, Erfolg, Sicherheit und eine ausgeprägte Mitarbeiterfreundlichkeit.
Eberhard Hartung, Pharmazeutische Entwicklung
Sie sind hier: Startseite / Produkte / Erkältung und grippaler Infekt / Dorithricin®

Dorithricin®

Dank seiner einzigartigen Wirkformel blockiert Dorithricin® schnell die Halsschmerzen, bekämpft gezielt bakterielle Erreger und bremst so den bakteriellen Infekt.

Zur Produktwebsite

Dorithricin®  - Dank seiner einzigartigen Wirkformel blockiert Dorithricin® schnell die Halsschmerzen, bekämpft gezielt bakterielle Erreger und bremst so den bakteriellen Infekt.

Packungsbeilagen international

Die Hals-Medizin.

Dorithricin® - die richtige Wahl, wenn Halsschmerzen und Erreger (Bakterien und Viren1) gleichzeitig schnell und nachhaltig bekämpft werden sollen.

  • Blockiert den Schmerz
  • Bekämpft Bakterien und Viren1
  • Bremst den Infekt
     

Schnell. Wirkstark. Ohne Resistenzen.

1 Schmidbauer, M., 2015: Dorithricin® wirkt antiviral (in vitro). Pharm. Ztg., 160. Jahrgang, 38. Ausg.: Seite 48–52

Dorithricin® - der Klassiker unter den Halsschmerztabletten - hat sich seit Jahrzenten in der effektiven Behandlung von Halsschmerzen und Schluckbeschwerden sehr gut bewährt und enthält eine einzigartige Wirkstoff-Kombination aus drei Wirkstoffen, die sich sinnvoll ergänzen, wirksam und zusätzlich sehr gut verträglich sind. Es blockiert nicht nur schnell den Schmerz, ohne unnötig viel zu betäuben, sondern bekämpft auch Bakterien und Viren1 und bremst den Infekt, bevor die Beschwerden schlimmer werden. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit sind Dorithricin® Halstabletten auch für Kinder und somit für die ganze Familie geeignet.

Gut zu wissen:

  • Bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet, die kontrolliert lutschen können
  • Zuckerfrei und zahnschonend
  • Auch mit Waldbeergeschmack – besonders für Kinder geeignet
Dorithricin®: HWG-Pflichtangaben für Endverbraucher Dorithricin® Halstabletten Classic / Dorithricin® Halstabletten Waldbeere. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung bei Infektionen des Mund- und Rachenraumes mit Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn. Stand 04/15